• Jeder kann KARLOS und KARLOTTA kostenfrei ausleihen.
  • KARLOS und KARLOTTA stehen hinter der Idee der Gemeingüter: gemeinsame Nutzung statt individueller Konsum.
  • KARLOS und KARLOTTA plädieren für ein Umdenken in der urbanen Mobilität und stehen für Ressourcenschonung & Verkehrsberuhigung.
  • KARLOS und KARLOTTA fördern über das Stationskonzept nachbarschaftliches Miteinander: die Entleihe und Rückgabe erfolgt nicht anonym, sondern wechselt zwischen Ladenlokalen, Privatpersonen und sozialen Einrichtungen.
  • KARLOS und KARLOTTA sind zum Ausprobieren da und Multiplikator für die Nutzung von Lastenfahrrädern in Osnabrück.

Das freie Lastenrad wird unterstützt von Dir!

Der Betrieb dieser Plattform, Ersatzteile, Versicherung – alles Dinge, die Geld kosten. Dennoch verleihen wir KARLOS und KARLOTTA kostenlos. Wo immer möglich, setzen wir auf das ehrenamtliche Engagement – gemäß dem Commons-Prinzip „Beitragen statt Tauschen“.

Doch ganz ohne Geld geht es nicht. Bitte spende nach der Nutzung eines Rades an den Lastenrad Osnabrück e.V. (KARLOS) bzw. den ADFC Osnabrück e.V. (KARLOTTA).


KARLOS Lastenrad ist Teil der Bewegung der freien Lastenräder. Weitere detailierte Informationen zum Konzept der freien Lastenräder und eine Übersicht aller Initiativen im deutschsprachigen Raum gibt es auf dein-lastenrad.de.

KARLOS Lastenrad nutzt zur Abwicklung der Online-Buchungen das Open Source WordPress-Plugin commons booking.